Empfohlene
Produkte:


Anstehende Termine:


Aktuelles

Grüße aus dem Weissdorngarten – Neue Termine 2023

Seit herzlich begrüßt aus dem Weißdorngarten. Mit viel Regen und grauen Wolken hat das Jahr begonnen. Soweit es nach den Vorhersagen der Rauhnächte geht, wird in diesem Jahr wohl öfter der Regen in unserer Region fallen. Eine Wohltat für alle Pflanzen, besonders für unsere Bäume und Sträucher. Etwas Minusgrade hatte bisher der Winter auch hier, eine verdiente Ruhepause für die Vegetation.

mehr lesen

November im „Windmonat“

Bei den warmen Temperaturen und leuchtenden herbstlichen Laubfarben sitze ich am Fenster oder schaue mir in der Umgebung, den „zweiten Frühling“ an. Dick und fett glänzen die Hagebutten in der Sonne.

mehr lesen

Kräuterwanderung und Wellness – Workshop Sommerkräuter pur genießen

Die wilden Frühlingskräuter von der Wiese für unsere „Wiesenapotheke“ sammeln, verarbeiten. Damit sie uns im Alltag für unsere Gesundheit begleiten.
Wir stellen eine alkoholfreie Wildkräuter-Tinktur her.

Ein Rosenbalsam für unsere Hände und als Lippenpflege.

Ein Vitalisierungs-Kräutertee zur Stärkung unseres Immunsystems.

Wir sind viel draußen, im Weißdorngarten und schauen welche Pflanzen sich zeigen. Wir erfahren wie sie uns helfen können, wie sie schmecken.

Zum Genießen – Balsam für Körper, Geist und Seele -, das abschließende warme 3-Gänge-Wildkräuter-Menü (vegetarisch) plus Dessert .

mehr lesen

Den Juni willkommen heißen

Seit herzlich begrüßt und lasst Eure Lebensgeister wecken; den Juni willkommen heißen; die Vorbotin des Sommers – „Frau Holle“ den blühenden Holunderstrauch – besuchen, mit dabei die Wild- und Gartenkräuter in unseren Gärten oder in der Natur vor unserer Haustür!

mehr lesen

Kräuterwanderung und Wellness – Workshop mit wilden Heilkräutern den Frühling begrüßen

Die wilden Frühlingskräuter von der Wiese für unsere „Wiesenapotheke“ sammeln, verarbeiten. Damit sie uns im Alltag für unsere Gesundheit begleiten.
Wir stellen eine alkoholfreie Wildkräuter-Tinktur her.

Ein Rosenbalsam für unsere Hände und als Lippenpflege.

Ein Vitalisierungs-Kräutertee zur Stärkung unseres Immunsystems.

Wir sind viel draußen, im Weißdorngarten und schauen welche Pflanzen sich zeigen. Wir erfahren wie sie uns helfen können, wie sie schmecken.

Zum Genießen – Balsam für Körper, Geist und Seele -, das abschließende warme 3-Gänge-Wildkräuter-Menü (vegetarisch) plus Dessert .

mehr lesen

Hallo an alle Wildkräuter-Freunde und Freundinnen

Heute, am kürzesten Tag des Jahres , der „Wintersonnenwende“ möchte ich Euch aus dem Weißdorngarten schreiben. Eine ungewöhnliche Zeit ist es weiterhin, unruhig und anstrengend für viele Menschen. Rückblickend auf das 2. Jahr der Corona-Zeit bin ich froh, dass ich so viele neue und alte Kontakte in meinem „wilden Weißdorngarten“ begrüßen durfte.

mehr lesen

Kräuterwanderung und Wellness – Workshop ein Sommergruß mit Brennnessel, Frauenmantel, Rose

Sommerkräuter pur genießen und im Überfluss schwelgen. Wir stellen einen Rosenlikör (nach altem Rezept „der Göttinnen-Trank“) her, der unser Herz stärkt und es fröhlicher macht.
Dazu eine Rosenblüten-Creme für unsere Haut – und zur Lippenpflege.
Aus Brennnessel-Samen machen wir einen „Bären-Likör“, der einst als Männer-Likör galt, er soll munter machen und Kraft geben. So sind Yin und Yan in Balance, aber keine Sorge, sowohl die Rose als auch die Brennnessel sind für alle Personen geeignet.
Wir sind viel draußen und schauen genau, welche anderen wilden Pflanzen uns begegnen. Ihre Bedeutung oder Verwendung für unsere Gesundheit oder in der Küche für unser Büffet. Lassen Sie sich überraschen.

mehr lesen

Kräuterwanderung und Wellness – Workshop ein Sommergruß mit Rose und Steinklee

Sommeranfang – Sommersonnenwende, die Rose und der Steinkee blühen, versenden ihren Duft.
Wir wollen die Kraft dieser beiden Pflanzen nutzen und einen Kräuterblüten-Essig herstellen, der jeden Salat lecker schmecken lässt, aber auch gut für schwere Beine im Sommer (mit Wasserverdünnt) genommen werden kann.
Steinklee ist die Begleit-Pflanze und ihr süßer Duft wird in einer Bein-Cremeeingefangen, oder bei Kopfschmerzen empfohlen.
Wir sind viel draußen und schauen genau, welche anderen wilden Pflanzen uns begegnen. Wir wollen sie begrüßen, kennenlernen und schauen wie wir sie verwenden können.

mehr lesen

Melden Sie sich zum Newsletter an

Erhalte Tipps, Änderungen , Neuigkeiten und Termine

Prüfe deinen Posteingang oder Spam-Ordner, um dein Abonnement zu bestätigen.